Besondere Kochbücher ...


Zum schwarzen Kameel

Die Geschichte einer Wiener Institution - deutsche Ausgabe - Herausgegeben von Friese, Peter . Illustration: Cuypers, Damien . Fotos: Rigaud, Peter; Lehmann, Herbert . 2018 . Sprache: Deutsch. 232 S. 27.1 cm .

Das Restaurant "Zum Schwarzen Kameel" in der Bognergasse ist eine Wiener Institution. Seit 400 Jahren wird hier gegessen, getrunken und eingekauft. Aus der Gewürzkrämerei, die der Brünner Zuwanderer Johann Baptist Cameel im Jahr 1618 begründete, ist ein Lokal von internationaler Strahlkraft geworden.

 Das Kameel-Buch porträtiert das Haus in seinen vielfältigen Verzweigungen. Nach der Gewürzkrämerei entstand an der Adresse nahe dem Graben die Wein- und Delikatessenhandlung der Familie Stiebitz, wo nicht nur Ludwig van Beethoven gerne zum Frühstück kam, sondern die Prominenz der damaligen Zeit verkehrte.

 Das Buch zeigt historische Dokumente und Einträge aus dem Gästebuch. Es porträtiert die Spezialitäten des Kameel und seine Gäste. Und weil das Kameel nicht zuletzt ein Tempel der Wiener Kulinarik ist, werden auch die wichtigsten Gerichte - vom Kalbsgulasch bis zum Wienerschnitzel - erzählt und angemessen ins Bild gesetzt.

36,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Salomonisch serviert

Lebensrezepte und Lieblingsspeisen von Martina Salomon - Verlag Edition A -2018 - gebunden 144 Seiten mit vielen farbigen Abbildungen

Sie zählt zu den profiliertesten Journalistinnen des Landes: Martina Salomon schreibt im Kurier über Politik und Wirtschaft - und jede Woche eine Kolumne: Salomonisch. Dass sie privat eine leidenschaftliche Köchin ist, wussten bisher nur ihre (Facebook-) Freunde. Ihr neues Buch vereint beides: Es ist eine Tour d'Horizon durch Kolumnen zu Themen, die ihr seit Jahren am Herzen liegen: von der (fehlenden) Raumplanung über Politiker-Bashing bis hin zu seltsamen Blüten des Alltags. Und natürlich ganz viel über das Essen (plus die dazugehörigen Neurosen). Zu jedem Text gibt's das passende Lieblingsrezept aus dem salomonischen Fundus und die Pointe, warum beides zusammengehört. Ein Buch, das Hirn, Herz und Bauch berührt.

19,95 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Konstantin Filippou - Das Kochbuch

Das Kochbuch von Konstantin Filippou, dem Avantgardisten der Österreichischen Küche.
352 Seiten und über 80 Rezepte mit wunderschönen Bildern
vom internationalen Top-Fotografen Per-Anders Jörgensen
und erzählt von Bestseller-Autor Christian Seiler.

79,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Was koch ich heut

Ein kulinarischer Streifzug durch die 4 Jahreszeiten - von Elfriede Schachinger - Trauner Verlag 2017 - gebunden ca.236 Seiten

Saisonal, regional und frisch gekocht! Das ist das Motto von Elfriede Schachinger. Seit 2010 begeistert die Seminarbäuerin aus Schlatt im regionalen Fernsehen des BTV die Zuschauer mit Rezepten, die man gerne selbst ausprobiert. Freude an den tollen Lebensmitteln aus der Region und die Lust wieder selbst zu kochen und zu backen. Elfriede begleitet Sie mit diesem Buch durchs ganze Jahr!

27,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Die Autorin war am 12. April 2017 bei uns in der Buchhandlung um ihr Buch vorzustellen und hat vor Ort Kostproben angefertigt.


Dinner for Two

50 promintente Rezepte - hrg. von Heidi Strobl - Amalthea Verlag 2016 - Flexi-Cover 174 Seiten

Heidi Strobl kocht. Immer schon. Aufgewachsen ist sie nämlich in einem Wirtshaus. Seit sechs Jahren kocht sie aber auch gemeinsam mit prominenten Gästen und veröffentlicht die dabei entstandenen Geschichten und Rezepte in der "Freizeit", dem Samstagsmagazin des "Kurier". 200 Begegnungen, 200-mal eintauchen in ein fremdes Leben. Gemeinsam am Herd zu stehen, macht den Einstieg leicht und jede Begegnung sehr persönlich und intensiv. Ihre liebsten Begegnungen fasst sie jetzt zu einem Buch zusammen - ein Kochbuch, in dem man nicht nur Rezepte, sondern auch Lebensgeschichten erfährt: Geschmäcker der Kindheit, kulinarische Missgeschicke und Trostessen. Mit dabei: Peter Simonischek, Daniel Spoerri, Cornelius Obonya, Erika Pluhar, Christian Clerici, Willi Resetarits, Chris Lohner, Julia Dujmovits, Robert Menasse, Rainhard Fendrich, Barbara Stöckl, Eva Rossmann, Erwin Steinhauer, Peter Pazak, Maria Bill, Frank Hoffmann, Julia Stemberger, Frenkie Schinkels, Markus Hengstschläger, Thomas Maurer, Andreas Vitasek,  Thomas Raab, Nadja Bernhard, Adele Neuhauser, Klaus Eckel, Rainer Pariasek, Marianne Mendt, Kurt Palm, Elke Winkens, Roland Koch, Werner Schneyder, Heinz Zuber, Wolfram Pirchner, Tarek Leitner, Ramesh Nair, Franzobel und Maxi Blaha, Heinz Maracek, Sepp Forcher, Kari Hohenlohe, Alfred Komarek, Jazz Gitti, Michou Friesz, Roland Neuwirth, Barbara Karlich, Barbara van Melle, Barbara Rett, Ulrike Beimpold, Alexander Goebel, George Nussbaumer 

9,95 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Dem Himmel so nah

von Eva Maria Lipp, Eva Schiefer - Fotos von Udo Bernhart - AV Buch 2016 - Flexicover 144 Seiten

Portraits von 5 Sennerinnen und ihrem Leben auf ihren Almen
Almtradition und neue Technologie?
Almleben ist Leben mit der puren Natur
Spezialitäten der Almen und ihre regionalen Unterschiede
Traditionelle Rezepturen aus den Regionen
Besonders genussvolles Essen, weil es noch echt und ehrlich ist!
Wunderschön gemacht und wirklich originalgetreue Rezepte.
29,90 € 2

20,00 €

  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1