EVA ROSSMANN

Eva Rossmann,

geb. 1962 in Graz, lebt im niederösterreichischen Weinviertel. Verfassungsjuristin, politische Journalistin. Seit 1994 freischaffende Autorin und Publizistin. Unter anderem schreibt sie regelmäßig für das Gastromagazin À la Carte. Sie veröffentlichte zahlreiche Sachbücher und ihre Mira-Valensky-Krimis.

 

Eva Rossmann bei einer Lesung am Attersee (Foto EW)



Die Mira Valensky Romane


Verschiedenes


Beteiligung in Anthologien und anderes


Im Netz

Mira Valensky Band 19 - Folio Verlag 2018 - gebunden 288 Seiten

Fake, Fakten und Freundschaft. Was ist Wahrheit? Wem kann man noch trauen?
Carlo Neuhaus importiert italienische Spezialitäten. Er ist ein Liebling der Medien, sozial engagiert. Nach Gerüchten über Schlepperei und Drogenhandel wird er in seiner Öko-Villa tot aufgefunden. Wurde er über die "sozialen Medien" in den Tod gehetzt? Warum ist sein IT-Experte verschwunden? Wie viel zählen Fakten, wenn es um Quoten, Likes und Meldungen in Echtzeit geht? Wien als Drehscheibe von Cyberlegionären. Von Rufmord über Propaganda bis zur Staatskrise - wer zahlt, dem wird geliefert. Die Journalistin Mira Valensky und ihre Freundin Vesna Krajner auf der Suche nach der Realität.

22,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Patrioten

Kriminalrioman.- Folio Verlag - 2017 - gebunden 360 Seiten

Der Vorsitzende der Patriotisch Sozialen wird ans Kreuz genagelt. Den Nationalisten gibt das noch mehr Aufwind. Christliches Abendland gegen Islam. Was sind schon Fakten?
Hautnah erleben sie es mit: Frau Klein, die im Zweiten Weltkrieg ein Kind war. Herr Pribil, immer im Widerstand und plötzlich verliebt. Die Syrerin Sina, deren Mann verschwunden ist. Wech, David, Jennifer ... ES hetzt in den sozialen Medien. Kann uns nur mehr ein neuer Führer retten?
Kein Mira Valensky - Krimi

22,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Gut aber Tot - Mira Valensky Bd. 18

von Eva Rossmann -  Bastei Lübbe Taschenbuch  272 Seiten

V.A. - Heißt das Vegane Anarchie? Eine internationale Bewegung radikaler Fleischverweigerer fordert mit ihren Aktionen nicht bloß die "Landsleute" heraus. "MitTier" betreibt Gnadenhöfe. Arbeiten sie ausschließlich zum Wohl alter, kranker Tiere? Dass ein Werbe-Guru von geretteten Füchsen angeknabbert wird, soll freilich niemand erfahren. Dann wird ein junger Bauer erschossen. Und eine Berliner Kabarettistin verschwindet spurlos. Im Bekennerschreiben steht: "Die Schweine rächen sich." Bei Tiertransporten gibt es keine Kontrollen. Kriegsflüchtlinge aber stehen vor geschlossenen Grenzen. Die Wiener Journalistin Mira Valensky und ihre Freundin Vesna Krainer erfahren Mörderisches über den Umgang mit Menschen und Tieren.

10,30 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Fadenkreuz

Mira Valensky Band 17 - Folio Verlag 2015 - gebunden 271 Seiten

In der Textilindustrie zählt das gute Image. Das kann das Leben kosten. Das vietnamesische Restaurant in Wien heißt "Langes Leben". Doch dann wird die Besitzerin Hanh auf offener Straße erschossen. Boulevardzeitungen spekulieren über "Ausländerfehden" und Schutzgeld. Rechtsradikale sind über die Veränderung ihres ehemaligen Stammlokals wütend. Oder hat der Mord mit der jungen Näherin Vui zu tun, die nach Österreich geflohen ist, weil sie illegale Streiks organisiert und brisantes Material über ihre Textilfabrik gesammelt hat? "ALLES GUT!" steht auf den T-Shirts eines Markenkonzerns: Zwischen Wien, Hanoi und der ehemaligen Baumwollspinnerei in Leipzig erfahren die Journalistin Mira Valensky und ihre Freundin Vesna Krajner, dass dem nicht so ist.

10,30 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Alles Rot

Mira Valensky Band 16 - Bastei Lübbe Taschenbuch  - 317 Seiten

Die Journalistin Mira Valensky recherchiert in Zypern, als die EU-Taskforce-Leiterin Dagmar Wieser erschlagen aufgefunden wird. Ein Rachemord von EU-Gegnern? Dann tauchen plötzlich heiße SMS-Botschaften von Dagmar auf - und zwar nicht an ihren Lebensgefährten, sondern an einen Unbekannten. Gemeinsam mit ihrer Freundin Vesna Krajner ermittelt Mira in alle Richtungen und macht eine entscheidende Entdeckung 

10,30 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Männerfallen

Mira Valensky Band 15 - Bastei Lübbe Taschenbuch - 320 Seiten

Ein ehemaliger Sportmoderator landet mit seinem provokanten Buch "Sei ein MANN!" einen Riesenerfolg. Vor allem Frauen sind begeistert. Doch dann behauptet eine Wiener Studentin, dass der Reporter versucht habe, sie zu vergewaltigen. Kurz darauf verschwindet sie spurlos. Mira Valensky und ihre Freundin Vesna Kraijner schalten sich in die Ermittlungen ein und landen in einem Dickicht von Vorurteilen über Rollenbilder. Die Suche nach Wahrheit führt sie schließlich zu einem Literaturfestival nach Sardinien. Dort überschlagen sich die Ereignisse und fordern ein blutiges Opfer ...

Ausgezeichnet mit dem Leo-Perutz-Preis der Stadt Wien für Kriminalliteratur 2014

9,20 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Unter Strom

Mira Valensky Band 14 - Bastei Lübbe Taschenbuch - 352 Seiten

Ein Energielobbyist verschwindet spurlos, Pipelines werden in die Luft gejagt und das Stromnetz von Wien kurzfristig lahmgelegt. Sind tatsächlich Ökoterroristen am Werk? Die Wiener Journalistin Mira Valensky und ihre Freundin Vesna Krajner gehen der Sache nach und decken Unglaubliches auf: Keine Aktivisten, sondern ein international agierender Konzern steckt womöglich hinter den Anschlägen. Bei ihren Ermittlungen werden Mira und Vesna tiefer in den Fall hineingezogen, als ihnen lieb ist.

Hörbuch - 4 CDs - gelesen von der Autorin

9,30 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Unterm Messer

Mira Valensky Band 13 - Bastei Lübbe Taschenbuch 318 Seiten

Schon seit drei Tagen liegt die Ordensschwester tot in der Sauna der Beauty Oasis. Inzwischen ist sie "niedertemperaturgegart", wie die Wiener Journalistin und Hobbyköchin Mira Valensky es ausdrückt. Mira weilt zu Recherchezwecken in der Schönheitsklinik, doch anstatt eine Reportage über die Welt der Reichen und Schönen zu schreiben, deckt sie lieber die illegalen Machenschaften des Klinikleiters auf. Dabei stößt sie auf ein geheimes Labor.

9,30 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Evelyns Fall - Mira Valensky Bd. 12

von Eva Rossmann - Bastei Lübbe Taschenbuch  304 Seiten

Evelyn Maier, 42, Sozialhilfeempfängerin. Ihr Tod interessiert die Behörden nicht. Nur Mira Valensky glaubt nicht an einen Unfall. Sie geht den Spuren von Evelyns Leben nach und rasch wird klar: Auch sie war einmal jung, schön und voller Hoffnung - bis ein schreckliches Ereignis alles veränderte.

9,30 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Leben lassen - Mira Valensky Bd.11

von Eva Rossmann - Bastei Lübbe Taschenbuch  304 Seiten

Auf der Literaturgala im Wiener Rathaus geht eine Bombendrohung ein, alle fliehen in Panik. Hat der internationale Terror nun Österreich erreicht? Ein TV-Guru gibt vor, die Antwort darauf zu kennen und hofft, dass sich sein neuer Ratgeber noch besser verkauft. Dann verschwindet eine seiner "Jüngerinnen". Hat sie zu viel über die Drohung gewusst?

8,30 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Russen kommen - Mira Valensky Bd. 10

von Eva Rossmann - Bastei Lübbe Taschenbuch 320 Seiten

In der Wiener Innenstadt wird ein russischer Oligarch ermordet aufgefunden, an einen Liegestuhl gefesselt und gefoltert. Die Journalistin Mira Valensky meint ihn zu kennen und schaltet sich in die Ermittlungen ein. Wer steckt hinter dem Mord? Skrupellose russische Geschäftsleute, die russische Mafia oder sind es enttäuschte Anleger, die in den Ruin getrieben wurden? Der Oligarch hatte in großem Stil in Österreich investiert und sich damit nicht nur Freunde gemacht. Mira reist auf der Suche nach der Dolmetscherin des Ermordeten schließlich nach Moskau - und wird von einer Verfolgerin zur Verfolgten.

8,30 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Millionenkochen - Mira Valensky Bd. 9

von Eva Rossmann - Folio Verlag - gebunden  262 Seiten

Eine Kochshow sorgt in Österreich für Furore. Wer hier gut kocht, bei den Zuschauern punktet und auch noch die Antwort auf ein paar knifflige Fragen weiß, kann mehr als drei Millionen Euro gewinnen. Eines Tages wird eine der aussichtsreichsten Kandidatinnen von "MillionenKochen" ermordet. Mira Valensky, Redakteurin beim "Magazin", nimmt die Ermittlungen auf - zusammen mit ihrer Putzfrau (und guter Freundin) Vesna Krajner. Die beiden werden in ein gefährliches Spiel um Image und Illusionen hineingezogen ...

19,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Verschieden - Mira Valensky Bd.8

von Eva Rossmann - Folio Verlag - gebunden  244 Seiten

Mira Valenskys Kollegin Gerda Hofer steckt in einer ernsthaften Ehekrise. Ihr Mann, ein angesehener Wiener Arzt, will die Scheidung. Gerda wird die alleinige Schuld zugesprochen, obwohl zum Zeitpunkt ihres Seitensprungs die Ehe längst zerrüttet war. Außerdem gibt es den Hinweis, dass das Verhältnis zwischen dem Arzt und seiner Sprechstundenhilfe über das berufliche hinausgegangen ist. Als ihr Ex-Mann unter mysteriösen Umständen zu Tode kommt, gerät Gerda unter Verdacht ...

19,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Wein & Tod - Mira Valensky Bd.7

von Eva Rossmann - Bastei Lübbe Taschenbuch 288 Seiten

Chefreporterin Mira Valensky liebt guten Wein. Was also liegt näher, als über den neuen Starwinzer im österreichischen Weinviertel zu berichten? Dann wird Hans Berthold beim Joggen erschossen. Schon bald stellt sich heraus, dass nicht nur Mira von seinen blauen Augen fasziniert war ...

8,30 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Der Band 6 ist leider vergriffen - gebunden hieß er "Karibik all inclusive" und als Taschenbuch bei Lübbe "Mörderisches Idyll".


Ausgekocht - Mira Valensky Bd.5

von Eva Rossmann - Folio Verlag - gebunden  262 Seiten

Für Mira Valensky, Lifestylejournalistin und Freizeitdetektivin, wird der Traum vieler Hobbyköchinnen wahr: Sie darf in einem Gourmetrestaurant beim Kochen mithelfen. Es gilt nämlich herauszufinden, was in der Küche von Billy Winter, der neuen Chefin vom "Apfelbaum", los ist. Salz und Pfeffer werden vermischt, eine Wassermelone wird durchs Fenster geworfen, sechsundvierzig Bürgermeister erleiden eine Pilzvergiftung, der tschechische Koch verschwindet spurlos. Es herrscht Hochbetrieb in dem Restaurant, doch Billy Winter bangt, im Fünf-Sterne-Führer einen Stern zu verlieren trägt doch das Küchenmesser, das in der Brust des Gastronomiekritikers steckt, ihr Monogramm ...

19,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Kaltes Fleisch - Mira Valensky Bd.4

von Eva Rossmann - Bastei Lübbe Taschenbuch  320 Seiten

Als leidenschaftliche Hobbyköchin schätzt Mira Valensky den gut sortierten Supermarkt in ihrer Nähe. Eines Tages wird sie von der schüchternen Kassiererin Grete um Hilfe gebeten: Ein Überfall sei vertuscht worden, wenig später habe man die rote Karin, Leiterin der Fleischabteilung und Gewerkschaftlerin, gefunden, fast erschlagen von einem Stapel Cognac-Kisten. Noch während Mira dieser Sache nachgeht, wird der unbeliebte junge Regionaldirektor im Lagerraum erschossen aufgefunden. Auf der Suche nach dem Mörder findet Mira - mit der tatkräftigen Unterstützung ihrer Putzfrau Vesna - heraus, dass die Abteilung für Frischfleisch beileibe nicht hält, was die Werbung verspricht.

8,30 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Freudsche Versprechen - Mira Valensky Bd.3

von Eva Rossmann - Bastei Lübbe Taschenbuch  332 Seiten

Im Wiener Freud-Museum wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Neben ihr entdeckt man einen Zettel mit der Aufschrift "Birkengasse 14". Doch die Bewohner dieses Hauses, das Ehepaar Bernkopf, behaupten, die Frau nie gesehen zu haben. Als sich herausstellt, dass es sich bei der Toten um eine 22-jährige Studentin aus New York handelt, werden auch internationale Medien auf den Fall aufmerksam. Dann gibt es eine zweite Leiche, und Mira Valensky und ihre abenteuerlustige Putzfrau Vesna Krajner schalten sich ein ...

9,30 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Ausgejodelt - Mira Valensky Bd.2

von Eva Rossmann - Bastei Lübbe Taschenbuch - 304 Seiten

Wo ist das Leben noch friedlicher als in den Bergen? Wo die Welt heiler als dort, wo die Volksmusikanten von Heimweh und Herzschmerz singen? Doch das Idyll zerbricht, als das ehemalige Ski-As Downhill-Sepp - eben noch mit seinem Hit Die letzte Abfahrt im Fernsehen - tot vor seiner Garderobentür gefunden wird. Und dann wird auch noch der Regisseur der Volksmusiksendung von einem Scheinwerfer erschlagen. Angst macht sich breit unter den Jodlerinnen und gestylten Volks-Poppern, die Polizei tappt im Dunkeln. Kann die Journalistin Mira Valensky, unterstützt von ihrer zupackenden Putzfrau Vesna Krajner, den Fall lösen?

7,20 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Wahlkampf - Mira Valensky Bd.1

 von Eva Rossmann -  Folio Verlag - gebunden 251 Seiten

Die Lifestyle-Journalistin Mira Valensky interessiert sich eigentlich nicht sonderlich für Politik. Sie soll daher nur über das "Menschliche" im Wahlkampf berichten. Ihr erster Eindruck ist durchaus positiv: Alle lächeln, wirken vertrauenswürdig, reden über Bürgernähe und Transparenz. Doch schon bald zeigt sich: Politik geht über Leichen ...

19,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Mira kocht

Ein Ein Mira-Valensky-Kochbuch von Eva Rossmann - Folio Verlag 2007 - gebunden 189 Seiten

In acht Krimis von Eva Rossmann kocht die Romanheldin Mira Valensky und denkt dabei über ihre Fälle nach: Mit einer Hummerterrine fühle ich mich nie so allein wie mit einem alten Wurstbrot , sagt sie in Freudsche Verbrechen.Die Autorin teilt diese Leidenschaft fürs Kochen: Seit den Recherchen für Ausgekocht kocht sie in Manfred Buchingers Haubenlokal Zur Alten Schule mit und ist staatlich geprüfte Köchin.Jetzt hat sich die Autorin in ihre und Miras Kochlandschaften aufgemacht und präsentiert Köstlichkeiten aus dem Veneto, dem österreichischen Weinviertel, der Karibik, aus Wien, New York sowie der Welt des Haubenrestaurants. Zwischen den Rezepten gibt Rossmann ihren und Miras Zugang zu den Gerichten und den Regionen preis.

22,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Fluchtwege

Hrg. von Eva Rossmann und Susanne Scholl - Czernin Verlag 2016 - gebunden 160 Seiten

Menschen sind auf der Flucht. Dass sie auf der Flucht sind, hat auch mit uns zu tun. Zumindest mit den Staaten und den Wirtschaftskonzepten in Europa. Die "Kernkompetenz" von Autorinnen und Künstlern ist es zu erzählen, Stellung zu beziehen und die Realität um das notwendige Phantastische zu erweitern.

Die literarischen Beiträge in "Fluchtwege" beschäftigen sich mit den Themen Flucht, Vertreibung und Heimat. Sie eröffnen Perspektiven jenseits der Berichterstattung und der Fakten. Ob aus eigener Erfahrung oder aus der beobachtenden Position: In Erzählungen, Gedichten und Theaterstücken laden diese Texte zu einer inneren Auseinandersetzung mit einem hochaktuellen und emotionalen Thema ein.

Mit Beiträgen von Friedrich Ani, Irene Brickner, Barbara Coudenhove-Kalergi, Franzobel, Christian Futscher, Maja Haderlap, Samya Hamida Lind, Michael Köhlmeier, Sunil Mann, Kurt Palm, Julya Rabinowich, Willi Resetarits, Eva Rossmann, Gerhard Ruiss, Marlene Streeruwitz, Peter Turrini, Anna Weidenholzer und Lojze Wieser.

19,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1