Petra Ramsauer, Mag., geboren 1969, aufgewachsen in Schörfling am Attersee, studierte Politikwissenschaften an der Universität Wien und war von 1999 bis April 2009 Auslandsreporterin bei News. Sie ist Auslandskorrespondentin und freie Mitarbeiterin bei diversen nationalen und internationalen Medien (u. a. ORF, Ö1, Profil , NZZ am Sonntag , Die Welt , Ha aretz ...). Zahlreiche Veröffentlichungen zu aktuellen politischen Themen.


Bücher


vergriffen - E-Book


Siegen heisst, den Tag überleben

Nahaufnahmen aus Syrien - von Petra Ramsauer - Verlag Kremayr & Scheriau 2016 - gebunden 208 Seiten

Petra Ramsauer ist eine der wenigen Journalistinnen, die noch nach Syrien reisen können. Immer wieder war sie im Zentrum der Kämpfe, u.a. in Aleppo, wo sich nach Meinung vieler der Krieg entscheidet, in Daraya und anderen Städten, in denen die Menschen verhungern und umkommen, belagert und abgeschnitten von der Außenwelt. Sie hat mit Ärzten gesprochen, die unter Bombenhagel arbeiten, mit Bloggern, die unter Lebensgefahr Nachrichten aus dem Land schmuggeln, mit Kommandanten der bewaffneten Opposition und demokratischen Aktivisten, Vertretern des Regimes und der Kurden, mit Menschen, die geflüchtet sind, und anderen, die trotz allem bleiben.
In einfühlsamen Reportagen erzählt sie von all jenen, die in diesem schrecklichen Konflikt ums Überleben kämpfen. Syrien wird immer mehr zu einem Stellvertreterkrieg der Großmächte, in dem auch dschihadistische Extremisten mitmischen - wer den Krieg gewinnen wird, ist noch völlig unklar. Verlieren werden ihn die vielen Millionen Menschen, die vor den Trümmern ihres Lebens stehen.

 

22,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Die Dschihad Generation

von Petra Ramsauer - Styria Verlag 2015 - gebunden ca. 208 Seiten - 

Wie der apokalyptische Kult des Islamischen Staats Europa bedroht - Warum zieht es Tausende Jugendliche in den "Islamischen Staat"? Wie groß ist die Gefahr für Europa? Welche Ziele verfolgt der IS? Und wie kann die Gruppe besiegt werden? Im Gespräch mit Sympathisanten, Opfern und Augenzeugen der Brutalität des "Islamischen Staates" in Syrien, dem Irak und anderen Staaten des Nahen Ostens beantwortet Petra Ramsauer diese zentralen Fragen. Hautnah porträtiert sie die bislang gefährlichste Terrorgruppe des 21. Jahrhunderts: Sie entlarvt ihre Motive und das System der Gehirnwäsche, die Teenager aus Wien, Berlin und London zu brutalen Killern macht. Die routinierte Krisenreporterin zeigt auf, warum auch Österreich und Deutschland zu zentralen Rekrutierungsländern wurden und wie Gehirnwäsche und Propagandavideos im Hollywoodformat die barbarische Gruppe zum Magnet für Jugendliche machten. Der Illusion eines "Paradieses im Kalifat" steht die Realität von brutalen Misshandlungen und archaischen Körperstrafen gegenüber, mit dem Ziel, den gesamten Nahen Osten zu erobern und dem Westen den Krieg zu erklären.       

24,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Muslimbrüder

von Petra Ramsauer - Styria Verlag 2014 - gebunden ca. 208 Seiten

Die Muslimbruderschaft ist die größte Islamistengruppe der Welt und gleichzeitig in ihrer Vielschichtigkeit kaum fassbar. Längst sind die Muslimbrüder auch außerhalb ihres Mutterlandes Ägypten ein globaler Machtfaktor. Millionen sind weltweit in 78 Ländern aktiv: nicht bloß in der islamischen Welt, auch in den USA, Großbritannien, Österreich und Deutschland. Die Bruderschaft umfasst Tochterorganisationen wie die palästinensische Hamas und sie pflegt nicht zuletzt Kontakte zur terroristischen Al-Kaida. Petra Ramsauer beleuchtet das globale Netzwerk der Bruderschaft und gibt mit aktuellen Reportagen aus Ägypten, Libyen, Syrien und Europa einen Einblick in ihre geheime Struktur, ihren gigantischen Wohlfahrtsapparat und ihre Ziele. Der Prophet ist unser Führer. Der Koran ist unser Gesetz. Der Dschihad ist unser Weg. Für Allah zu sterben, ist unsere größte Hoffnung , lautet die Parole der Muslimbrüder, die Angst bei ihren Gegnern und Begeisterung bei ihren Anhängern schürt.

19,99 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

E-Book - Mit Allah an die Macht

von Petra Ramsauer - "Der Islam ist die Lösung": Mit diesem Slogan gewannen die Muslimbruderschaften die ersten freien Wahlen in der arabischen Welt. Doch welche Ziele verfolgen diese islamistischen Kräfte, die nun an der Macht sind? Wie brisant ist die Stärkung von Extremisten von Syrien bis zum Sinai? Welche neue Rolle werden Saudi Arabien, die Türkei und Katar spielen? - Und wie kann Europa von der neuen Weltordnung politisch und wirtschaftlich profitieren?

Petra Ramsauer war an den Frontlinien der Bürgerkriege in Syrien und Libyen, berichtete aus Ägypten und Tunesien. Sie zeichnet ein lebendiges Bild des Lebens nach den Revolutionen und vermittelt aus erster Hand Hintergründe zum politischen Islam in seiner neuen Rolle.
Dieser Titel ist nur als E-Book erhältlich.

9,99 €