Franzobel


Franzobel, 1967 in Vöcklabruck/Oberösterreich geboren, aufgewachsen in Lenzing, arbeitete bis 1991 als bildender Künstler mit gelegentlichen Ausstellungen. Dann schrieb er Romane, Satiren und Theaterstücke. Er wurde mehrfach ausgezeichnet, darunter 1995 mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis und 1998 mit dem Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor, sowie dem österr. Nestroy-Preis. Er lebt in Wien.


Romane, Bücher, Prosa, Gedichte von Franzobel


Kinderbücher von Franzobel


Theatertexte, Dramen, Volksstücke von Franzobel


Beiträge in Anthologien, CD  u.a. - CD


Das Floß der Medusa

Ein historischer Roman von Franzobel - Zsolnay Verlag 2017 - gebunden 590 Seiten

Was bedeutet Moral, was Zivilisation, wenn es um nichts anderes geht als ums bloße Überleben?  18. Juli 1816: Vor der Westküste von Afrika entdeckt der Kapitän der Argus ein etwa zwanzig Meter langes Floß. Was er darauf sieht, lässt ihm das Blut in den Adern gefrieren: hohle Augen, ausgedörrte Lippen, Haare, starr vor Salz, verbrannte Haut voller Wunden und Blasen … Die ausgemergelten, nackten Gestalten sind die letzten 15 von ursprünglich 147 Menschen, die nach dem Untergang der Fregatte Medusa zwei Wochen auf offener See überlebt haben. Da es in den Rettungsbooten zu wenige Plätze gab, wurden sie einfach ausgesetzt. Diese historisch belegte Geschichte bildet die Folie für Franzobels epochalen Roman, der in den Kern des Menschlichen zielt. Wie hoch ist der Preis des Überlebens?  

26,80 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Groschens Grab - 2. Fall

Kriminalroman von Franzobel - Zsolnay Verlag 2015 - kartoniert 288 Seiten

In Wien-Ottakring wird eine entstellte Leiche gefunden: Ernestine Papouschek, 82, pensionierte Buchhändlerin und Bestsellerautorin von "Die Rübenkönigin". Darin berichtet sie offen von ihren Erlebnissen mit Liebhabern, die sich auf die Annonce "Rüstige Pensionistin sucht Partner für Matratzensport" gemeldet hatten. Ihr Tod führt Kommissar Groschen ins Verlagsmilieu, hinter Klostermauern, nach Sarajevo und unter ehemalige Kommunarden. Rasch gibt es eine Reihe Verdächtiger: den hünenhaften Nachbarn mit Lederjacke, den windigen Verleger und den Ex-Häftling Tode Todic. In diesem spannenden Österreich-Krimi tun sich Abgründe auf, die Einblick in den Sumpf der Wiener Gesellschaft gewähren.

18,40 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Der kleine Pirat

von Franzobel - Illustrationen von Judith Loske - Picus Verlag - gebunden 48 Seiten - ab 5 Jahren

Kindergarten? Das kommt gar nicht infrage für den kleinen Piraten, denn Piraten müssen nicht in den Kindergarten. Der kleine Pirat will viel lieber zu Hause bleiben, die siebenundneunzig Weltmeere erobern und Schätze anhäufen. Allerdings kann es auch allein zu Hause ganz schön gefährlich werden.

In funkelnden Reimen erzählt Franzobel die Geschichte eines fantasievollen Kindes, das ganz in seinem Spiel versunken ist.

13,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Schmetterling Fetterling

von Franzobel - Illustrationen von Vogel Sibylle - Picus Verlag - gebunden 45 Seiten - ab 6 Jahren

Große Aufregung auf der Wiese: Die neuen Schmetterlinge werden ausgewickelt! Da wollen natürlich alle Wiesenbewohner inklusive der Stinkzwerge dabei sein und sind gespannt auf die Entscheidung der Jury, wer denn wohl zum Allerschönsten gewählt werden wird. Doch bestimmt nicht der Dickwanst, der aus einem Häufchen Pistazieneis hervorgekrochen kommt! Kann das denn überhaupt ein Schmetterling sein, so dick, wie der ist? 

12,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Die Nase

von Franzobel (Illustrationen von Vogel Sibylle) - Picus Verlag - 64 Seiten - ab 6 Jahren

Eines Nachts hat Gottfrieds Nase die Nase voll: Gottfried kann sie nicht leiden, er findet sie viel zu groß, und zu allem Überfluss wird sie von den anderen - Mund, Augen und Ohren - die ganze Zeit nur ausgelacht. Und so beschließt sie, einfach fortzugehen. Auf ihrer Reise muss sie aber sehr schnell erkennen, dass eine einsame Nase in der weiten Welt vielen Gefahren ausgesetzt ist.

12,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Moni und der Monsteraffe

von Franzobel (Illustrationen Vogel Sibylle) - Picus verlag - gebunden 56 Seiten .- ab 6 Jahren

Moni geht mit ihrer Mutter in eine Tierhandlung und entdeckt dort ein als 'freundlich, folgsam und höflich' angepriesenes Äffchen, das sie unbedingt haben möchte. Bereits auf dem Heimweg aber stellt sich heraus, dass sich das neue Haustier nicht zu benehmen weiß und haarsträubende Verwicklungen schafft. Der listige Affe hat es nämlich faustdick hinter seinen haarigen Ohren: Er verursacht einen Schabernack nach dem anderen und versteht es dabei geschickt, Moni seine Streiche in die Schuhe zu schieben. Als Moni bewusst wird, dass ihr affiger Freund vom Heimweh nach seiner Familie geplagt wird, beschließen sie, zu dritt eine abenteuerliche Schifffahrt ins Land Sumatra-Sk-onko-Buntkomoto anzutreten. Franzobels skurrile Geschichte steckt voll abgründigem Witz und spielt mit der fantasievollen Verfremdung der Wirklichkeit bis hin zur Absurdität. 

12,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Der fliegende Zobel

von Franzobel - Illustrationen von Sibylle Vogel - Picus Verlag - gebunden 64 Seiten - 

Hemma ärgert sich: Warum müssen Kinder einschlafen, und warum alleine? Doch schon im nächsten Moment findet sie sich im Land der Dächer wieder und trifft auf den fliegenden Zobel, der sie aufklärt, dass Hemma ein Tausend-Nein-Kind ist. Nach dem tausendsten Nein der Eltern fällt nämlich das Kind in die Nein-Welt, wo alles verboten ist, was sonst geboten ist: Zähne putzen, aufessen oder Hände waschen, dafür ist das sonst Verbotene erlaubt. Der Weg zurück führt nur durch das Tor des Lachens, aber dafür müssen zuerst die Spinne der Nacht, das Tal der faulen Neins und der Kakteenwald überwunden werden. Eine aufregende Reise beginnt 

12,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Das große Einschlafbuch für alle Kleinen

Bilderbuch von Franzobel und Vogel Sibylle (Illustrationen) Picus Verlag

Noch nie hat Schlafengehen so viel Spaß gemacht wie mit Franzobels köstlichem Einschlafbilderbuch.

14,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Hundshirn

von Franzobel - Sisyphus Verlag -  kartoniert 144 Seiten - Mai 2015

Franzobel erzählt großteils auf Hündisch und logo aus Kniehöhen- und sozusagen Hundenasenperspektive, was man als Straßenköter, der aus Sprache besteht, alles so erleben kann: mit diversen Leuten und dem Verhaltensforscher Dr. Katz, dessen Haushälterin, dessen Assistentin, dessen Forschungsprojekt und all deren Verwandten ..., und natürlich mit all dem, was so am Tisch ist und dann und wann von da herunterkommt.

Neuauflage des Buches aus dem Jahre 1995 

14,80 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Hamlet oder Was ist hier die Frage?

ein Volksstück von Franzobel - Passagen Verlag 2015 - kartoniert 80 Seiten

Franzobel schafft es, den Staub, der auf den alten klassischen Dramen liegt, wegzublasen und Tragik in pure Komik zu verwandeln. So wird die furchtbar dramatische Geschichte des Hamlet in ein Wiener Volksstück verwandelt, das zum Todlachen ist!

11,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Austrian Psycho oder der Rabiat Hödlmoser

Ein Trashroman von Franzobel - Bibliothekt der Provinz - gebunden 132 Seiten


18,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Mayerling Die österreichische Tragödie.

Stück, Materialien, Collagen von Franzobel - Passagen Verlag - 

Auf Anfrage können wir ihnen diesen Titel besorgen. Lieferzeit ca.10-14 Tage

23,00 €


Mozarts Vision

Stück, Materialien, Collagen von Franzobel - Passagen Verlag

Auf Anfrage können wir ihnen diesen Titel besorgen. Lieferzeit ca.10-14 Tage

19,90 €


Der Narrenturm

Stück, Materialien, Collagen von Franzobel - Passagen Verlag

Auf Anfrage können wir ihnen diesen Titel besorgen. Lieferzeit ca.10-14 Tage

18,00 €


Wir wollen den Messias jetzt oder Die beschleunigte Familie

Volkstück von Franzobel - Passagen Verlag

Auf Anfrage können wir ihnen diesen Titel besorgen - Lieferzeit ca.10-14 Tage.

16,90 €


Der Boxer oder Die Zweite Luft des Hans Orsolics

Passagen Verlag - Franzobels neues Stück über Hans Orsolics konzentriert sich, ohne dokumentarischen Anspruch, auf die Zeit zwischen 1965 und 1986. Es erinnert an radikales Volkstheater, gespickt mit grotesken und skurrilen Elementen sowie deftigem Humor. Der Erfolg der Uraufführung am Wiener Burgtheater lässt sich als schlagend bezeichnen.

Auf Anfrage können wir ihnen diesen Titel besorgen - Lieferzeit ca .10-14 Tage

13,90 €


Lady Di oder Die Königin der Herzen

von Franzobel - Passagen Verlag - Eine Farce vom Begehren

Auf Anfrage können wir ihnen diesen Titel besorgen - Lieferzeit ca. 10-14 Tage


12,90 €


Romeo und Julia in Purkersdorf

Drei Volkstücke von Franzobel - Passagen Verlag

Auf Anfrage können wir ihnen diesen Titel besorgen - Lieferzeit ca. 10-14 Tage

24,90 €


Moser, oder Die Passion des Wochenend-Wohnzimmergottes

von Franzobel - 

auf Anfrage können wir ihnen diesen Titel besorgen - Lieferzeit ca. 10-14 Tage

14,00 €


Faust - Der Wiener Teil. Ein Lustspiel

von Franzobel - Passagen Verlag - In diesem Faust führt Franzobel uns in die verwirrende Welt einer Wiener Familie, deren Mitglieder immer noch in Saus und Braus mitten unter uns und in bester Lage in einem Ringstraßen-Palais leben.

Was einstmals Gold, sei jetzo Geld! Das weiß auch der gefeierte Dermatologe Johann Faust von Zupfnudel, der am Ende seines Lebens nach dessen Sinn forscht. Nach dem Motto Die Haut als Spiegel der Seele verzehrt er sich nach einer guten Haut .

12,90 €

  • verfügbar
  • ab 10 Tage1

Othello oder Ein Schlechter von Hernals

Volksstück von Franzobel - Passagen Verlag - Man kann die Tragödie Othello als ein Stück über die Deformation des Menschen in Zeiten des Krieges lesen. Rassistische Vorurteile brechen auf und entwickeln eine eigene Dynamik. Franzobel hat mit diesem großartigen Stoff als Grundlage ein Wiener Volksstück geschaffen, das der Scheinheiligkeit unserer Zeit unbarmherzig auf den Zahn fühlt. Die Geschichte vom Wurstmanufakteur Othello Eiteleder basiert zwar auf der berühmten Tragödie der Weltliteratur, ist aber in Wien angesiedelt und also auch etwas gemütlicher und komischer, wenn auch nicht minder düster. Demnach treten auch ein Lobbyist, eine Weißwurstwirtin, ein die ptolemäische Krankheit habender Geschäftsführer und die Moral selbst auf.

12,90 €

  • verfügbar
  • ab 10 Tage1

Die Weibspassion - Ein Hemma-Spiel,

Ein explosives Stück über die einzige Kärntner Heilige, über Glaube und Weiblichkeit, angesiedelt im Hochmittelalter und dennoch sehr heutig. Keine übliche Heiligenvita, eher eine moderne Auseinandersetzung mit Lebenssinn und Gott. Selten war Franzobel so existentiell wie hier.

17,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Metropolis oder Das große weiche Herz der Bestie

von Franzobel - Passagen Verlag - 96 Seiten

Im Mittelpunkt dieses Stummfilmklassikers steht die futuristische, titelgebende Stadt Metropolis. Die Bevölkerung lebt in einer streng getrennten Klassengesellschaft. Doch eines Tages beschließt Freder, Sohn des Herrschers Joh Fredersen, in die Arbeiterstadt hinabzusteigen, um dort die engelsgleiche Maria zu suchen, die den Arbeitern mit ihren Predigten von Liebe und Klassenlosigkeit Hoffnung schenkt ...
Noch im Eindruck des Großen Krieges und der Russischen Revolution schuf Fritz Lang 1925/26 mit seinem Stummfilm Metropolis ein monumentales Science-Fiction-Epos. In der futuristischen Großstadt Metropolis schlittert eine ausgeprägte Zweiklassengesellschaft voll stählerner Maschinenmenschen an den Rand des Abgrunds. Metropolis ist eine wilde Mischung aus Märchen und Science-Fiction mit sozialpolitischem Hintergrund. Franzobel gibt der Geschichte Worte und holt sie in die Gegenwart. Ein modernes Märchen, das Lachen und Weinen macht und uns näher ist, als wir zunächst vielleicht denken.

12,90 €

  • verfügbar
  • ab 10 Tage1

Fadinger oder Die Revolution der Hutmacher

Ein Lesestück von Franzobel - Kyrene Verlag

Im oberösterreichischen Bauernkrieg wird aus dem braven Hutmacher Stefan Fadinger ein Revolutionär. Als der übermächtige bayrisch-katholische Statthalter Adam Graf von Herberstorff im Frankenburger Würfelspiel seiner Grausamkeit freien Lauf lässt - die der Rebellion beschuldigten Bauern dürfen als eine Art Gnadenakt jeweils zu zweit um ihr Leben würfeln, und wer verliert, wird aufgeknüpft -, formiert sich unter Fadingers Anführung ein landesweiter Aufstand. Doch der Verrat lauert in der eigenen Reihen.

9,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Der junge Hitler

2 Volksstücke von Franzobel - Kyrene Verlag

In den Räumlichkeiten einer psychiatrischen Klinik wird der Versuch unternommen, den jungen Menschen Adolf Hitler nicht in Hass und Verblendung enden zu lassen. Es wird durchgespielt, was gewesen wäre, hätte Hitler an entscheidenden Punkten seines Lebens einen anderen Weg eingeschlagen. Der Versuch scheitert. Es gelingt allerdings zumindest einen fragmentarischen Blick auf diese so unfassbare und extreme Psyche und ihre Faszination zu werfen. – Eine Grenzerfahrung, die auch im zweiten im Buch abgedruckten Text "Zöllner und Schmuggler" Mauern einreißt.

12,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Bordello Ballade

Ein Lesestück von Franzobel - Kyrene Verlag - 

Das Stück thematisiert die Verrohtheit des Menschen in Zeiten des Turbokapitalismus und der Wirtschaftskrise. Es zeigt die verzweifelten Versuche des einzelnen, dem Streben nach persönlichem Glück und Wohlstand nicht alle Werte opfern zu müssen.

10,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Yedermann: Oder der Tod steht ihm gut

von Franzobel - Passagen Verlag - Im Gegensatz zum leicht behäbigen Salzburger Mysterienspiel bietet dieser Yedermann, uraufgeführt im Wiener Lustspielhaus, eine rasante Komödie über Leben und Tod. Endlich kann über den Tod auch gelacht werden. Ein Stück besten Wiener Volkstheaters. Schwarz, humorig und auch ein bisserl ernst. Der bekannte Wiener Modemacher Kolomann „Mandi“ Yedermann kommt gerade von einer Jedermann-Inszenierung aus Salzburg, da hat sich der Tod bereits in seiner Wohnung versteckt. Der Erfolgsmensch Yedermann ist sofort bereit, sein Schicksal zu akzeptieren. Doch der Tod, gewöhnt, dass Menschen um ihr Leben flehen, bietet ihm an, auf der Erde bleiben zu dürfen, wenn er nur einen Menschen findet, der bereit ist, mit ihm zu sterben.

12,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Volksoper - Olympia

2 Stücke von Franzobel - Bibliothek der Provinz - gebunden

Fritzi alleine, mit Messer ihre Haut ritzend, Selbstmordstimmung: Das Entsetzliche ist, wir wissen, daß wir das Falsche machen. Und dennoch müssen wir es tun. Ärzte durchbohren den Bauch der Schwangeren mit einer Nadel, die dringt in den Embryo, zerstört ihm das Gehirn, tötet ihn. Und nachdem er aus dem Körper ausgestoßen worden ist, macht man daraus Hundefutter. Sie will sich umbringen, wird aber durch Stimmen aufgeschreckt und zurückgehalten.

15,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Prinzessin Eisenherz

Franzobel. Unter Mitarb. von Werner Müller - Theaterstück
Nach der Uraufführung von "Hirschen" hat sich bei mir eine heute 86-jährige Frau gemeldet, die im Krieg in Eisenerz lebte und Widerstandskämfer beherbergte. Sie war damals Krankenschwester, musste einen Säugling durchbringen und ihr Mann war bei der Wehrmacht. Von dieser Zerrissenheit handelt "Prinzessin Eisenherz", die sich an dieser wahren Geschichte orientiert. Einerseits die Courage, das Richtige zu tun, helfen zu müssen, sich gegen ein menschenverachtendes Regime zu wehren, andererseits ein geliebter Mann an der Front, eine hitlertreue Schwiegermutter, die in der Wohnung mit den versteckten Widerstandskämpfern aus und ein geht, aber von diesen nichts erfahren darf. Eine vielleicht nicht untypische Zerrissenheit, die nicht nur viele slapstickhafte Szenen birgt, sondern ebenso die Frage, wie wir heute gehandelt hätten und wie wir handeln. Auch wenn "Prinzessin Eisenherz" in den letzten Kriegsjahren spielt, ist es ein Stück über die österreichische Gegenwart. (Franzobel)

10,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Hirschen oder die Errettung Österreichs

In "Hirschen" geht es um die Verantwortung des Einzelnen. Was kann, was muss jeder tun? Ohne moralinsauer zu werden, geht es um Anstand, Würde und Menschlichkeit, um den verzweifelten Versuch des Einzelnen, nicht von den Mühlen der Geschichte und den verschiedenen Ideologien zerrieben zu werden, sich trotz aller Anfechtungen in seinem Lebenswillen zu behaupten, ohne dabei die Freiheit zum Humor, zum Lebenswürdigen zu verlieren. Bei allem "politischen Ernst" sollen in der Umsetzung Infantilität und Surrealismus nicht zu kurz kommen.

10,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Zipf oder die dunkle Seite des Mondes

Ein Drama von Franzobel - Bibliothek der Provinz - gebunden - 78 Seiten

Brennpunkt Geschichte 1943 - «Z!PF» setzt nach «hunt» Franzobels regionale Auseinandersetzung mit der Weltgeschichte durch einen Schwenk ins Hausruckviertel des Jahres 1943 fort. In der kleinen Gemeinde Redl-Zipf wird in einer Brauerei eine Hexenküche in Betrieb genommen: ein Versuchslabor für die neue Wunderwaffe der Nazis: die A4 bzw. V2 Rakete - Mutter aller Raketen. Kämpften in hunt Österreicher gegen Österreicher, so wird nun die mörderische Nazi-Maschinerie vorgeführt, Mittäter, Mitwisser, Helfer und Opfer werden porträtiert, gegen das Vergessen ein modernes Passionsspiel gesetzt.

15,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Hunt oder der totale Februar

von Franzobel - ein Theaterstück - Bibliothek der Provinz - gebunden- (Buch gibt es auch mitt DVD)

Brennpunkt Geschichte Februar 1934 Im Februar 1934 schossen Österreicher auf Österreicher. Mitten im Faschin Bürgerkrieg! Sozialdemokraten gegen Christlichsoziale, Schutzbund gegen Heimwehr. Tote auf beiden Seiten! Besonders heftig waren die Kämpfe im Hausruck. Furchtbarer und zynischer Höhepunkt war die Erschießung von vier Schutzbund-Sanitätern im Kinosaal des Arbeiterheimes Holzleithen: Kino-Action mit abstoßendem Drehbuch. Eine Ermordung ohne Urteil, bis heute ungeklärt! Der österreichische Autor Franzobel hat aus Zeitungsberichten ein Theaterstück über eine vergessene Geschichte einer Region geschrieben. 

15,00 €

  • verfügbar
  • 7 - 10 Tage1

Met ana oanders schwoarzn Tintn

von Franzobel - Dulli-Dialektgedichte - Bibliothek der Provinz 1999 - gebunden 100 Seiten

eine Hommage an H.C.Artmann

15,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Schinkensünden - ein Katalog

Ritter Verlag Klagenfurt - 1996 - kartoniert 136 Seiten

FRANZOBEL. Der Künstler. Der künstlerische Weg des zum Literaten mutierten bildenden Künstlers, der nach seiner Matura nach Wien geht, um Künstler zu werden, ist in Bild und Text Thema dieses Buches. Die Bilder zeigen seine malerischen Hauptwerke, die er in einem Alter von 19 bis 24 Jahren geschaffen hat. Gegen Ende seiner künstlerischen Tätigkeit arbeitet er mit Installationen und integriert immer mehr Text in seine Bilder. Er entdeckt für sich das konzeptuell-sinnliche Element des Textes in der Kunst, und diese Erkenntnis führt ihn konsequenterweise zum literarischen Schaffen. Ab 1991/92 malt er keine Bilder mehr. In einem neuen Essay Schinkensünden. Ein Nekrolog beschreibt er aus heutiger Sicht seine Vergangenheit als Künstler. Weitere Texte Franzobels zur Kunst ergänzen dieses Buch.

19,50 €

  • verfügbar
  • ab 10 Tage1

Die Musenpresse

von Franzobel - Ritter Verlag Klagenfurt 1994 - kartoniert 206 Seiten - 

Literatur in der ruinösen Zweigstelle einer Literaturarchäologie. Franzobel nähert sich einem „toten“ Text, einem objet retrouvé. Ein fast siebzig Jahre altes Manuskript wird abermals einer literarischen „Ubermalung“ zugeführt. Einfügungen. Nachzeichnungen. Streichungen. Rekonstruktion und/oder Dekonstruktion? Ein vergilbtes Stück Papier. Madeleine. Ein Roman. Eine gefeierte Filmdiva mit literarischen Ambitionen. Photographien. In Pappschachteln deponiert schlummert ein nie veröffentlichtes Manuskript in einem siebzigjährigen Dornröschenschlaf vor sich hin. Eine Vermutung. Es muß wohl dieselbe Muse gewesen sein, die der jungen Margarete Lanner einst die Feder in die Hand legte und heute den gleichaltrigen, nämlich um gut siebzig Jahre jüngeren Franzobel über deren Nachlaß stolpern ließ.  

18,90 €

  • verfügbar
  • ab 10 Tage1

Luna Park: Vergnügungsgedichte

von Franzobel - Zsolnay Verlag 2003 - gebunden 176 Seiten

 

18,40 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Die Seemannsbraut - Drei Monologe

von Franzobel - Ritter Verlag Klagenfurt 2011 - kartoniert 88 Seiten - 

Franzobel, ein im Sternzeichen Fisch Geborener, hat sich zu diesem Monolog inspirieren lassen von seinem zur See fahrenden Onkel, einer intensiven Beschäftigung mit Mobby Dick und unzähligen Meerreisen. Seine Protagonistin, bald Galionsfigur, bald Fischersfrau und Wassernixe, erzählt von Schiffbrüchen, Hafenbräuten und Walfängern, von ihrer Liebe zu Dadeldu-Kuttelfleck, von der Nebenbuhlerin Schnoferl und dem intriganten Gnom Karl-Heinz. Virtuos verarbeitet Franzobel für seine Neuakzentuierung des Undine-Mythos Strandgut unterschiedlicher Herkunft von der Romantik bis zu Baywatch. Ein zentrales Motiv des Textes ist neben dem des Meeres jenes der Fremdheit: die Nixe selbst ein Wesen, das unter den erdverbundenen Menschen keinen Platz findet zieht den Leser mit ihrem Wortschwall voll abstruser Vergleiche, Versprecher und lautlicher Verwirrspiele dorthin, wo sich der Umgang unserer Gesellschaft mit dem Fremden in seinem ganzen Aberwitz zeigt: im Nichtsehen- und Nichthörenwollen, wenn es um das Schicksal sogenannter Boatpeople geht.

13,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Zirkusblut

Zirkusblut oder ein Austrian-Psycho-Trashkrimi, zweiter Teil - von Franzobel - Bibliothek der Provinz 2004 - gebunden ca. 150 Seiten - 

Begonnen hatte es mit dem Schweinsbratenessen vor zwei Jahren, bei dem ihm die Frau davon war. Hätte sich Hörgas Hörgas damals über die fettigen Teller und Reindln gewagt, hätte heute alles anders ausgesehen. Wenn er wenigstens an einem der nächsten Tage seine Frau angefleht und bebettelt hätte, zu ihm zurückzukommen. Aber nichts. Hörgas blieb stur. Das kennt man. So trat ein, was sie, seine Frau, ihm prophezeit hatte.

20,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Über die Sprache im sportiven Zeitalter

von Franzobel - Bibliothek der Provinz 2004 - gebunden - ca.60 Seiten - Seit 1987 laden die Wiener Vorlesungen Persönlichkeiten des intellektuellen Lebens dazu ein, ihre Analysen und Befunde zu den großen aktuellen Fragen der Welt vorzulegen. Es geht um eine Schärfung des Blicks auf die Differenziertheit und Widersprüchlichkeit der gesellschaftlichen und kulturellen Wirklichkeit. Die Reihe "Karl Kraus Vorlesungen zur Kulturkritik" setzt an einer Kritik der Sprache und der aktuellen medialen Kultur an. Die prägnantesten Beschreibungen kultureller Situationen wurden in der Geschichte von Literaten verfasst. So war es dem Herausgeber ein besonders Anliegen, den Sprachartisten und Fußballer Franzobel um seinen Befund zu bitten.

10,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Was die Männer so treiben, wenn die Frauen im Badezimmer sind

Roman von Franzobel - Zsolnay Verlag 2012 - gebunden 507 Seiten

Hildebrand Kilgus' Passion ist das Stöhnen, überall glaubt er es zu hören und zu spüren. Auf der Suche nach dem Geheimnis der tiefsten Gefühle wird er Puffvater, Hebamme, Sargträger und Sterbebegleiter, sogar Ehemann und Vater. Als Angestellter einer Agentur zur Manipulation des Wetters landet er in Rom, wo er in die Fänge der Mafia gerät. Und dann fangen auch noch die Vögel zu reden an! So stolpert "Hildy" durchs Leben, ein neuer Franz von Assisi und tölpelhafter Simplicissimus. Eine herzzerreißend komische, erfrischend obszöne Tour de Force durchs Land der Vögel und des Vögelns. LESEPROBE

25,60 €

  • verfügbar
  • ab 10 Tage1

Adpfent - ein Kindlein brennt

von Franzobel. [Mit Illustrationen von Franzi Griebl]  - Franzobel beschreibt aus der Sicht eines Zehnjährigen die schönste Zeit im Jahr. In der kindlichen Perspektive offenbaren sich nicht nur die Auswüchse des Weihnachtswahnsinns, sondern auch einfache Antworten auf die großen Fragen der Menschheit.
Hinter der offensichtlichen Belustigung steckt viel hinterfotzige philosophische Weisheit. Ein bis zur Besinnlichkeit berauschender Text.

10,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Der Schwalbenkönig

Oder Die kleine Kunst der Fußball-Exerzitien - von Franzobel - Ritter Verlag 2006 - gebunden 167 Seiten - Mit gewohnter Sprachakrobatik und -raffinesse setzt sich Franzobel mit dem allgegenwärtigen Thema Fußball auseinander. Ist Fußball Ersatzreligion? Nein, Fußball ist Religion. Nicht umsonst spricht man vom Hinpilgern zum Heiligen Rasen, vom Glauben an die Mannschaft, von Gelb-Rot-Sündern, Ewigkeit, gottgleichen Spielern, Hexenkesseln, Erlösern und den Wundern ...

19,90 €

  • verfügbar
  • ab 10 Tage1

Österreich ist schön - Ein Märchen

von Franzobel - Zsolnay Verlag 2009 - gebunden 192 Seiten

Albin, Albona, Alfred, Alban und ihr Vater Dzevat Zogaj werden im Herbst 2007 aus Österreich in den Kosovo abgeschoben. Die fünfzehnjährige Arigona, ihre Schwester bzw. Tochter, taucht unter, um der Abschiebung zu entgehen, droht mit Selbstmord; nach ihrem Auftauchen gewähren ihr und ihrer psychisch kranken Mutter der Pfarrer von Ungenach, dann der Baron von Frein Unterkunft. Politiker schalten sich ein, der Fall spaltet Österreich: Pfarrer Friedl sieht sich mit Kirchenaustritten konfrontiert, dem Baron werden tote Katzen vor die Tür geworfen. Auf der anderen Seite ergreifen Nachbarn und Freunde die Initiative. Eine wahre Geschichte, kein Märchen: Franzobel hat gründlich recherchiert. Nun legt er einen sachlichen, gleichwohl persönlichen Essay zum Thema Migration und Asyl vor sowie das Theaterstück "A Hetz oder Die letzten Tage der Menschlichkeit", in dem der vielfach ausgezeichnete Dichter den Menschen aufs Maul schaut wie einst Karl Kraus.

LESEPROBE

18,40 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Lusthaus oder Die Schule der Gemeinheit

Roman von Franzobel - Haymon Taschenbuch - 200 Seiten

Der einbalsamierte Körper der vor achtzig Jahren verstorbenen zweijährigen Rosalia liegt unversehrt in einem Glassarg in Palermo. Ihre Seele aber landet auf der Suche nach Erlösung im Körper von Elvira Klappbauch in Wien, inmitten eines kuriosen Kreises dicker Damen und feister Feschaks, Taugenichtsen und Tagedieben. Pasqualina zum Beispiel, die auf dem Heldenplatz die Asche ihres Vaters verstreuen will, oder die verrückte Gloria, die aus krankhaftem Geiz sogar auf Toilettenpapier verzichtet, und nicht zu vergessen der auf Nachrufe spezialisierte Journalist Zsmirgel, dessen nur angedachte Nekrologe den sofortigen Tod der Betroffenen zur Folge haben. Was sich zwischen all diesen wunderlichen Figuren ereignet, bis Rosalias Seele schließlich zur Himmelfahrt anhebt, setzt Franzobel als grandiose Farce und furioses Sprachfeuerwerk in Szene.

9,95 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Wiener Wunder

Kriminalroman von Franzobel - Zsolnay Verlag 2014 - kartoniert 224 Seiten - 

Anonyme E-Mails bringen Falt Groschen, 45, Kommissar im Morddezernat der Wiener Polizei, üblicherweise nicht mehr aus der Ruhe. Erst als er erfährt, dass der Sportler und 400-Meter-Rekordhalter Edgar Wenninger wirklich in den Tod gestürzt ist, beginnt er zu ermitteln. Noch am Tatort erscheint der zwielichtige Doping-Fahnder Hanns Hallux. Groschen scheucht korrupte Sportartikelvertreter auf und den windigen Journalisten Walter Maria Schmierer; Wenningers Frau Marion übt mit dessen ehemaligem Trainer nicht nur für den Triathlon, und Wenningers Manager taucht unter. Als auch er tot aufgefunden wird, nimmt der Fall eine verblüffende Wendung.

LESEPROBE

18,40 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Bad Hall Blues

von Franzobel - Eine Oberösterreicherelegie - Kehrwasser Verlag 2014 - kartoniert 100 Seiten

Die Oberösterreicher sind weder grantig noch große Raunzer, sondern g feanzt oder griaslad. Franzobel hat mit Bad Hall Blues die Charakteristik der Oberösterreicher punktgenau getroffen. Er setzt sich mit den Eigenschaften der Mostschädeln auseinander. Ihr Humor ist trocken was vielleicht mit der Landessäure zu tun hat ihr Dialekt ist Identitätsstiftend. ... In Oberösterreich vertauscht man ja das E und das Ö. Statt Köpf heißts Kepf und statt Knöpf sagt man Knepf. Zu Wels sagt man Wöls und zu Vöcklabruck Vecklabruck. Statt dem Zeller heißt es Zöller und statt Keller, Köller. Außerdem vertauscht man B und W. Die Möbe ist der Vogel und das Möwe das Möbelstu ck. Löwerknedl ist der Leberknödel und Löbe die Raubkatze. Die Arbeit heißt Arwat. Zum Nebel sagt man Nöwe. Sogar zu Oberösterreich sagt man Owaösterreich. Und dann gibt es noch das neta. I bin eh neta gschwind einkaufen gwesen. Hat eh neta an Fu nfer kost. I hab eh neta schnell nachgschaut. I woas goar net, woher des kimmt. Die Deitschn glauben ja, das neta heißt netter. Ich bin eh netter einkaufen gewesen. Ich hab eh netter nachgeschaut. Das ist natu rlich a Bledsinn. Die Owaösterreicher san ja viel, manche tan sie a nettn, aber etwas san sie ganz bestimmt net, nämlich nett. Wann, dann sans griaslad oder gfeanzt. ...

12,95 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Das Fest der Steine

Das Fest der Steine oder Die Wunderkammer der Exzentrik - Roman von Franzobel - Zsolnay Verlag - gebunden 2005 - ca. 650 Seiten

Nominiert für den Deutschen Buchpreis 2005 (Longlist) - Oswald Wuthenau ist ein Schelm und Hochstapler, ein moderner Mephisto, und doch ein verzweifelt Heimatloser. Wie eine Urgewalt bricht diese "Mischung aus Orson Welles, Helmut Qualtinger und Oliver Hardy" Mitte der fünfziger Jahre über Südamerika herein, macht Bekanntschaft mit geflohenen Nazis, gerät in eine ekstatische Orgie, heiratet, errichtet das erste Atomkraftwerk Argentiniens, bekommt in der DDR die Brecht-Medaille überreicht und stellt Wien auf den Kopf.

Familienepos, Schelmenroman, ein Stück österreichische Weltliteratur: Franzobels famoses Panoptikum eines aus den Fugen geratenen Jahrhunderts.

LESEPROBE

25,60 €

  • verfügbar
  • 7 - 10 Tage1

Liebesgeschichte

Roman von Franzobel - Zsolnay Verlag 2005 - gebunden 220 Seiten 

Alexander Gansebohn ist mit Marie verheiratet, verliebt ist er jedoch in Dunja. Als er wieder einmal erst im Morgengrauen nach Hause kommt, stürzt sich Marie samt der Kinder aus dem Fenster. Doch auch Dunja will nichts mehr von ihm wissen. Er beginnt eine groteske Tour de force durch Wien, ehe er nach Jerusalem reist, um Terrorist zu werden. Doch nicht der Hass ereilt ihn dort, sondern die Liebe. Dieser Roman ist wie die sanftmütige Ballade einer Heavy-Metal-Band.

20,50 €

  • verfügbar
  • 7 - 10 Tage1