Bücher zur Sommerfrische


Alexandra Palla: Meine Sommerfrische-Küche. Produktname

Pichler Verlag, 208 Seiten, Hardcover, tolle Fotos von Melina Kutelas

Alexandra Palla sommerfrischt seit Jahren am Wolfgangsee, ihre Küche ist der in Rezepte gefasste Geschmack des Sommers. Sie kocht mit heimischen Zutaten, wenn sie reif sind, wie zu Großmutters Zeiten nur neu interpretiert. Die Fotos von Melina Kutelas machen Lust darauf, sofort Messer und Gabel in die Hand zu nehmen und reinzubeißen. Dieses Buch möchte man nicht aus der Hand legen, auch toll zum Verschenken!

29,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Sommerfrisches

von Dr. Brauneder Wilhelm - Episoden und Anekdoten vom Salzkammergut

Zu den Akteuren in diesem liebenswerten Buch zählen nicht die Großen des Salzkammerguts, wie Gustav Mahler und Gutav Klimt etwa; zu den Schauplätzen zählen auch nicht Villen und Landsitze. Sommerfrischler beleben die Szene, darunter aber doch auch Burgschauspieler und Juristen; Bauernhöfe und einfache Häuser bilden die Kulissen. Bei etwas Älteren mögen beim Lesen Erinnerungen wach werden, wesentlich Jüngere erhalten Einblicke in eine ihnen wohl fremde, nichtsdestotrotz aber faszinierende Welt, in eine Zeit, als man noch in die "Sommerfrische" ging ...

Sommerfrisches

16,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1

Zur Sommerfrische im Ausseer Land

Ansichtskartengrüße aus dem steirischen Salzkammergut - Bildband von Johann Linortner, Irmgard und Artur Gollner - gebunden Eigenverlag - 236 Seiten

über 770 farbige Abbildungen

Sommerfrische Ausseer Land

39,90 €

  • zur Zeit nicht lieferbar

Sommerfrische - Architektur

Sommerfrische - Beispiele neuer Architektur im Salzkammergut .  

Hrsg.: Zentralvereinigung d. Architekten, Landesverband Oberösterreich
Pustet Verlag Salzburg 2008 - Ringbindung - 139 Seiten

mit vielen Fotos, Skizzen und Plänen

Sommerfrische - Architektur Villen

20,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 5 Tage Lieferzeit1